Man muss die Welt so nehmen wie sie ist,

 
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  aber nicht so lassen.